Inspirationen zum Valentinstag

*Gastbeitrag meiner Schülerpraktikantin Amelie*

 

lipfein und Valentinstag das ist ein bisschen wie Rotwein und Romantik, wie Sonnenstrahl im Blätterwald. Das passt wie Rumo zu Rala, wie Kuno zu Finchen.

Und das liegt nicht nur daran, dass mit den lipfeins das Küssen mindestens dreimal so schön ist, sondern auch weil mit einfachen Geschenken und kleinen Gesten dem Liebsten oder der Liebsten oder den Liebsten eine riesen Freude gemacht werden kann.

Keine Ideen? Hier findet ihr ein paar Anregungen.

 

Ein leckerer Valentinstagskuchen

 

Über Kuchen freut sich doch jeder von uns, oder? Mit einfachen Rezepten, die man schnell im Internet findet lassen sich im Handumdrehen tolle Leckereien kreieren. Ob Muffins in Herzform, Kuchen mit einer Nachricht im Inneren oder Kekse mit einer Liebesbotschaft aus Zuckerschrift. Alles vegan, versteht sich. Meine momentane Lieblingsinspirationsquelle: http://www.gluecksgenuss.de/

 

Holzbilder

 

Noch persönlicher und intimer sind Fotos. Vor allem, dann, wenn der Hintergrund stimmt. Um zum Beispiel ein Foto auf Holz zu übertragen, braucht es nur wenige Utensilien:

 

-          Eine Holzscheibe (findet sich günstig im Baumarkt oder im Bastelbedarf)

-          Das gewünschte ausgedruckte Bild

-          Mod Podge, Serviettenkleber oder Foto-Transfer-Potch (ein Flüssigleim, mit dem Bilder auf Oberflächen übertragen werden können und der im Schreibwarenladen günstig zu bekommen ist)

-          Einen Schwamm

 

Und so geht’s:

Zuerst Bild und Holzscheibe mit dem Foto-Transfer-Potch bestreichen, beides aufeinander legen und glatt streichen. Das Bild 24h im Raum trocknen lassen, anschließend mit einem feuchten Schwamm abrubbeln und nochmal trocknen lassen. Zum Schluss mit einem Klarlack versiegeln. Fertig ist dein individuelles Foto-Geschenk!

(Noch genauer wird das übrigens hier beschrieben: http://handarbeiten.isar-mami.de/fotos-bilder-auf-holz-uebertragen-anleitung/)

 

Date-Gutscheine

 

Zweisamkeit ist doch eigentlich das beste Geschenk, das sich Paare wünschen, oder? Eine schöne Idee sind da Gutscheine für gemeinsame Erlebnisse. Zum Beispiel ein Essen zu zweit, Fallschirmspringen, einen Konzert-/Museums-/Freibad- oder Theaterbesuch. Diese Geschenkidee lässt viel Freiraum zum kreativ werden und kann (und sollte ;)) individuell abgestimmt werden.

 

Die Lipfein-Valentinstagsedition

 

Schlussendlich geht am Valentinstag natürlich nichts über einen und am besten sehr viele Küsse. Darauf und dafür steht lipfein und deshalb gibt es jetzt passend zum Valentinstag zwei Sets im Lipfein-Shop, die sich super als Geschenkidee anbieten. Zum einen als Lippenverwöhnset für den oder die Liebste. Zum anderen als Partnerset für euch beide. Und dann gibt es da ja noch zwei Neuankömmlinge in der lipfein-Familie: Der Minibalsam Vanille und das Rose-Kokos Peeling für super sanfte Lippen und urlaubsreifen Aroma. Küssen soll ja fetzen!

 

 

Eure Amelie

 

Verpasse keinen Blog Artikel - mit dem lipfein RSS-Feed

Kommentar schreiben

Kommentare: 0