4 einfache Geschenkideen zum Selbermachen

Idee 1: Natürliches Körperpeeling herstellen

 

Das brauchst du:

         fein-oder grobkörniges Meersalz

         Olivenöl

         frischer Rosmarin

         kleine Glasbehältnisse

         Dekorband optional

 

Das machst du:

  1. Vermenge 5 Esslöffel Meersalz mit 2-3 Esslöffeln Olivenöl.
  1. Gib etwas frischen Rosmarin hinzu.
  1. Fülle das Peeling in kleine Glasbehältnisse und verziere diese nach deinem Geschmack.

Idee 2: Cookies im Glas

 

Das brauchst du:

         225 Gramm Rohrohrzucker

          1 Päckchen Vanillezucker

         420 Gramm Mehl

         1 Teelöffel Backpulver

         1/2 Teelöffel Salz

         25 Gramm geschrotete Leinsamen

         100 Gramm zartbittere Schokolinsen

         Großes Glasbehältnis

         Papier und Stift zum Beschriften

         Schleifenband optional

 

Das machst du:

  1. Fülle die Zutaten schichtweise in dein Glasbehältnis. Tipp: Nutze einen Trichter.
  2. Schreibe eine Backanleitung für den Beschenkten.

So werden die Cookies gemacht:

  1. Backmischung in eine Schüssel geben und vermischen.
  1. 180 Milliliter Rapsöl und 125 Milliliter Sojamilch hinzufügen und alles gut durchkneten.
  1. Cookies formen und diese auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen.
  1. Bei 100 Grad für ca. 10 Minuten backen. Die Cookies unbedingt noch weich aus dem Ofen nehmen und aushärten lassen.

Idee 3: Upcycling mit Konservendosen

 

Das brauchst du:

         leere Konservendose

         doppelseitiges Klebeband

         alte Zeitungen oder Geschenkpapier

         Schere

         farbiges Dekorband optional

         Etiketten optional

 

Das machst du:

 

  1. Konservendose säubern
  1. Beklebe nun die Dose mit doppelseitigem Klebeband und lasse dabei keine Stelle aus.
  1. Schneide Geschenkpapier oder Zeitungsseiten in unterschiedliche Breiten, Längen und Formen und klebe diese auf die Konservendose.
  1. Nach Bedarf kannst du nun noch Etiketten (wenn die Konservendose für bestimmte Zwecke genutzt werden soll) sowie farbiges Dekorband anbringen.

Idee 4: Tassen selbst bemalen/beschriften

 

Das brauchst du:                                    

          Tassen aller Art

          Porzellanstifte (gibt es in Bastelläden

 
Das machst du:

  1. Vorlage aussuchen oder sich von Fantasie, Pinterest et cetera inspirieren lassen:
  1. Tassen bemalen (Bei einem Malheur lässt sich die Farbe ganz leicht mit Fensterreiniger entfernen).
  1. Die bemalten Tassen ungefähr 4 Stunden trocknen lassen.
  1. Porzellantassen für 30 min bei 160 Grad (nicht vorgeheizt) in den Backofen stellen und anschließend gut abkühlen lassen.